AVO
Art.Nr.:
Hersteller:AVO

AVO Spritzspachtel Styrolreduziert 3Kg mit Härter

inkl. MwSt (16%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
3-5 Werktage

Produktbeschreibung
Avo-Poly Polyester Spritzfüller Profi Line ist ein 2-Komponenten Füller auf Polyesterbasis für Stahluntergründe, Aluminium, GFK, Holz oder geschliffene, tragfähige Altlackierungen. Das Produkt eignet sich besonders zum Ausfüllen von Unebenheiten, starken Schleifspuren sowie grob vorgearbeiteten Reparaturstellen in einem Arbeitsgang.
Der Styrolanteil des Avo-Poly Polyester Spritzfüller Profi Line liegt bei < 10 %.
Farbe:
grau
Mischungsverhältnis
Stammlack + Härter A010415 100:5 nach Volumen
Stammlack + Härter A010415 30:1 nach Gewicht

Applikationsverfahren
Lackiergerät Spritzdruck Düsengröße
Becherpistole 1,6 - 2,0 bar 2,0 - 2,5 mm
Applikationsbedingungen
Es ist auf ausreichende Zu- und Abluft zu achten. Verarbeitungstemperatur mindestens +10 °C. Maximale Luftfeuchtigkeit 80 %. Polyesterspachtel härtet unter +10 °C nicht aus
Spritzgänge Trockenschichtdicke Verbrauch
2 - 5 150 - 1000 µm 4,0 - 6,0 m²/l
Ablüftzeiten
Zwischenablüftzeit Endablüftzeit vor Ofentrocknung
5 - 8 Minuten 10 - 15 Minuten

Trocknung
bei Objekttemperatur 20 °C
schleifbar nach 3 - 4 Stunden
bei Objekttemperatur 60 °C
schleifbar nach 30 Minuten
Verarbeitungszeit bei 20 °C
30 - 35 Minuten mit Härter
VOC-Angaben
EU-Grenzwert: Produktkategorie B/b 250 g/l
Dieses Produkt enthält verarbeitungsfertig eingestellt max. 250 g/l.
Verarbeitungshinweise
Der Untergrund muss sauber, trocken und fettfrei sein. Oberflächen anschleifen. Nicht ausgehärtete Altlackierungen oder Grundierungen entfernen. Nicht auf thermoplastischen oder säurehaltigen Produkten (Reaktionsprimer) verarbeiten. Die gesamte zu lackierende Fläche vor jedem Arbeitsgang mit einem Silikonentferner reinigen und entfetten. Schadhafte Stellen metallisch blank entrosten und mit Schleifpapier P 80 / 150 trocken schleifen. Nach Trocknung Trockenschliff mit Schleifpapier P 150 / 240. Die ganze Fläche vor dem Füllerauftrag mit Trockenschleifpapier P 240 / 360 matt schleifen. Vor dem Überlackieren mit einem 1Koder 2K-Füllern isolieren. Der systembedingte Lösemittelüberstand muss vor dem Verarbeiten durch gründliches Aufrühren beseitigt werden. Unter- bzw. Überdosierung des Härters kann zu Fleckenbildung in der Decklackierung führen. Verzinkte Untergründe müssen mit einer geeigneten EP-Grundierung abisoliert werden.

Das Produkt ist nur für den Fachmännischen Gebrauch
Bei der Anwendung ist die entsprechende Schutzausrüstung zu tragen
 
Spritzspachtel:



                Gefahr

Gefahrenhinweise
H225 Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.
H315 Verursacht Hautreizungen.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H361d Kann vermutlich das Kind im Mutterleib schädigen.
H373 Kann die Hörorgane schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition.

Sicherheitshinweise
P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.
P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen
fernhalten. Nicht rauchen.
P260 Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen.
P303+P361+P353 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten
Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen.
P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen.
Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P405 Unter Verschluss aufbewahren.
P501 Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen/
internationalen Vorschriften.
Zusätzliche Angaben:
EUH208 Enthält Fettsäuren, C14-18 und C16-18-ungesättigt, mit Maleinsäure behandelt, Cobaltbis(2-
ethylhexanoat). Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
 
Härter:


                Gefahr

Gefahrenhinweise
H225 Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.
H242 Erwärmung kann Brand verursachen.
H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen

Sicherheitshinweise
P210Von  Hitze,  heißen  Oberflächen,  Funken,  offenen Flammen  und  anderen  Zündquellenfernhalten. Nicht rauchen.
P303+P361+P353 BEI BERÜHRUNG  MIT DER   HAUT (oder  dem Haar ): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen.
P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen.Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P310Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
P321Besondere Behandlung (siehe auf diesem Kennzeichnungsetikett).
P410Vor Sonnenbestrahlung schützen.
Zusätzliche Angaben:EUH066 Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen

           
avo-glasfaser-5kg-small.jpg
a0701001-small.jpg
a010220-small.jpg
a010250-small.jpg
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.